Kanton St.Gallen Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen

Schule für Gestaltung St.Gallen

Fachklasse Grafik

Aufnahmeverfahren

Die Kandidatinnen und Kandidaten verfügen über ein Abschlusszeugnis der Sekundarstufe1.
Über die Aufnahme in die Fachklasse Grafik entscheidet das Aufnahmeverfahren (fachliche Qualifikation). Es stehen maximal 12 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Auswahl der Kandidatinnen, der Kandidaten aus dem Aufnahmeverfahren wird durch die Schulleitung entschieden.

Der Besuch der Berufsmittelschule während der Ausbildungszeit in der Fachklasse Grafik stellt eine ideale Möglichkeit dar. Kandidatinnen und Kandidaten, welche dieses Ausbildungsmodell wünschen, haben ihre Anmeldung mit der schriftlichen Zulassung zum Besuch der Berufsmaturitätsschule zu ergänzen (bestandene BMS/FMS/DMS-Aufnahmeprüfung). Eine Aufnahme in die Fachklasse Grafik ist jedoch nicht davon abhängig.
.

Aufnahmeverfahren Fachklasse Grafik

Das Aufnahmeverfahren (fachliche Qualifikation) in die Fachklasse Grafik umfasst eine gestalterische Hausaufgabe und ein Bewerbungsgespräch mit einer Mappenpräsentation, welche die gestalterische Vorbildung dokumentiert.

Termine:
Anmeldeschluss: Freitag, 19. Oktober 2018
Versand der Hausaufgabe: Freitag, 26. Oktober 2018
Abgabe der Hausaufgabe: Montag, 19. November 2018
Bewerbungsgespräche: Montag/Dienstag/Mittwoch, 3.–5.Dezember 2018

Aufnahmeprüfung Berufsmaturitätsschule

Für die Aufnahmeprüfung in die Berufsmaturitätsschule gibt es zwei Prüfungstermine. Für den zweiten Prüfungstermin vom 9. März 2019 ist der Besuch des BM-Vorbereitungskurses dringend zu empfehlen. Die Termine und Anmeldung für die Vorbereitungskurse finden Sie unter www.gbssg.ch.

Termin 1, Herbst:
Anmeldeschluss: Montag, 27. August 2018
Aufnahmeprüfung Berufsmaturitätsschule: Montag, 17. September 2018

Termin 2, Frühling:
Anmeldeschluss: Samstag, 16. Februar 2019
Aufnahmeprüfung Berufsmaturitätsschule: Samstag, 9. März 2019